Mitmachen beim 23. Schüler- und Jugendwettbewerb 2009

Service

Clemens Hoch ruft Jugend zur Teilnahme beim Landeswettbewerb auf Zum 23. Mal richten die Landeszentrale für politische Bildung und der Landtag Rheinland- Pfalz den Schüler- und Jugendwettbewerb aus. Zwischen den drei spannenden Themen
  • 20 Jahre nach dem Mauerfall - Was wissen wir von den neuen Bundesländern?
  • Vorsicht und Rücksicht im digitalen Glashaus
  • Viele Kulturen - gemeinsam leben: ein interkulturelles Miteinander
können junge Leute zwischen 13 und 20 Jahren ab sofort auswählen.

„Über tausend Teilnehmende am Schüler- und Jugendwettbewerb konnten beim Wettbewerb 2008 gezählt werden. Mich freut es sehr, wenn sich so viele junge Menschen für Politik und Zeitgeschichte interessieren und ihre Ansichten und Meinungen zu den ausgelobten Themen auf eine sehr kreative Weise der Jury mitteilen“, betonte der Andernacher Landtagsabgeordnete Clemens Hoch. Direkt an die Jugendlichen in seinem Wahlkreis gewandt: „Ich möchte Euch aufrufen, macht mit! Es lohnt sich!“

Wer am Schüler- und Jugendwettbewerb 2009 teilnehmen will, muss zwischen 13 und 20 Jahre alt sein und in Rheinland- Pfalz leben. Ob im Jugendzentrum, in der Ausbildung, in der Schule oder in Eigenverantwortung entstanden, ob Einzel- oder Gruppenarbeit, ob Video, Wandzeitung, Homepage oder Computerspiel, das selbst- aktiv- werden wird mit tollen Preisen belohnt. Dazu gehören eine 5- tägige Studienfahrt nach Berlin für Einzel- und Gruppensieger, die Teilnahme an einem Landtagsseminar für Jugendliche, Tagesfahrten oder Klassenanschaffungen für Schulklassen, und zusätzlich jede Menge toller Bücher, Spiele und Videos.

Einsendeschluss für die Arbeiten zum Schüler- und Jugendwettbewerb 2009 ist der 31. März 2009. Die Preisverleihung ist am Dienstag, dem 23. Juni 2009 in Mainz. Die Preisträgerarbeiten werden im Foyer des Landtages ausgestellt.

Weitere Informationen gibt es im:

Wahlkreisbüro Clemens Hoch
Balduinstraße 1
56626 Andernach
Telefon: 02632 495042
wahlkreis(at)clemens- hoch.de

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz