Dr. Dieter Börsch als Vorsitzender der AG60plus der SPD MYK einstimmig wiedergewählt

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Pressemitteilung

Gut leben im Alter ist ein zentrales Thema im MYKeinander-Programm

 

Dr. Dieter Börsch ist der alte und neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft „AG60plus“ der SPD Mayen-Koblenz. Beim Parteitag in Weißenthurm wurde er einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Komplettiert wird der Vorstand von Wolfgang Bragard als Stellvertreter, von Dieter Kürschner als Schriftführer und den Beisitzern Elke Bragard-Plenker, Oskar Dreiser, Helga Hartzmann, Heinrich Krebs, Anne Kürschner, Rainer Mohr, Karl Nachtsheim und Karl-Heinz Ramscheid.

Der SPD-Kreisvorsitzende Marc Ruland, MdL dankte Dr. Dieter Börsch und den erschienenen Sozialdemokraten für Ihr Engagement: „Ihr seid ein tolles Team. Danke für euer langjähriges Engagement für unsere Sozialdemokratie im Landkreis. Eure Ideen haben auch den Weg in unser Programm für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 gefunden. Gut leben im Alter in Mayen-Koblenz ist einer unserer Schwerpunkte im MYKeinander-Programm. Am 6. Mai 2019 werden wir in Andernach genau dieses Thema in den Mittelpunkt einer Veranstaltung stellen.“

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Bilder

Besucher

Besucher:560425
Heute:80
Online:8