Offene Fragen der Gesundheitsversorgung im Landkreis klären!

Pressemitteilung

SPD-Kreistagsfraktion fordert qualifizierte Pflegestatistik ab 2019

 

In der jüngsten Sitzung des Kreistages Mayen-Koblenz sprachen sich die Sozialdemokraten im Gremium geschlossen für die Erhebung einer qualifizierten Pflegestatistik ab dem Jahr 2019 aus. Die Pflegestrukturplanung soll damit gemäß dem gesetzlichen Auftrag ausgeweitet werden; zuständige Ausschüsse im Kreis sollen sich damit jährlich beschäftigen. Diese statistischen Erhebungen gehen über die aktuellen Bemühungen der Kreisverwaltung hinaus und zeichnen ein detaillierteres Bild, da momentan nur die grundlegende Infrastruktur erfasst wird. 

„Damit wollen wir unserer Verpflichtung zur aktiven Planung der Pflege stärker und nachhaltiger nachkommen. Diese Planung ist notwendig, um eine sichere Versorgung aller künftigen Pflegebedürftigen zu garantieren“, so der Fraktionsvorsitzende der SPD Mayen-Koblenz, Achim Hütten. „Mit dieser qualifizierten Pflegestatistik können die notwendigen Fragen fachgerecht beantwortet werden: Wie verteilen sich die Menschen mit Pflegebedarf auf unsere Gemeinden und Städte? Wie verteilen sich die Pflegebedürftigen nach Altersgruppen und Pflegegraden? Ferner soll geprüft werden, ob ein qualitativ und quantitativ ausreichendes sowie wirtschaftliches Versorgungsangebot zu Verfügung steht“, so Kreistagsmitglied Martina Luig-Kaspari, die entsprechende Thematik in ihrer Rede vor dem Kreistag aufgriff. „Wir müssen wissen, ob das vorhandene Angebot an stationären Pflegeplätzen und ambulanten Diensten in Zukunft noch ausreichen wird“, Luig-Kaspari formulierte weiter: „Wenn der Bedarf an Pflegeleistungen steigt – wovon auszugehen ist – brauchen wir nicht nur entsprechende Wohnangebote sondern auch gut ausgebildete Fachkräfte, die sich um die Pflegebedürftigen kümmern können. Der Fachkräftemangel in der Pflege ist ein bundesweites Problem, deswegen müssen Träger und Kommunen für die Attraktivität der Arbeitgeber und des Wohnorts wirken.“ Ein entsprechender Antrag der SPD-Kreistagsfraktion wird dem Kreistag Mayen-Koblenz für seine Sitzung am 17.12.2018 vorliegen.

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz