SPD Mayen-Koblenz gratuliert: Maximilian Mumm mit 87,6 Prozent als Verbandsgemeindebürgermeister wiedergewählt

Pressemitteilung

Maifeld/MYK. Die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre wird der Maifelder Verbandsgemeindebürgermeister Maximilian Mumm (SPD) auch künftig fortsetzen können. Denn: Die Maifelderinnenn und Maifelder haben ihm für eine weitere Amtszeit deutlich ihr großes Vertrauen ausgesprochen. „Wir freuen uns als Sozialdemokratie im Landkreis natürlich riesig! Die Bilanz von Maximilian Mumm kann sich sehen lassen“, so der Vorsitzende der SPD im Landkreis Mayen-Koblenz, Marc Ruland, MdL.

„Klar ist: solche Erfolge sind nie bloß die Erfolge eines oder einer Einzelnen, aber sie sind in unserer Region ganz klar mit dem Namen Maximilian Mumm verbunden. Als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sagen wir: Das Maifeld bleibt rot und wird sich damit auch in Zukunft weiterentwickeln können. Wir sind gespannt auf die kommenden Jahre und gratulieren unserem alten und neuen Verbandsgemeindebürgermeister aus vollem Herzen“, so Ruland abschließend. 

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz